über mich

Erika Steinmann-Kunz

1965, verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern
Dipl. Maltherapeutin iac

Schon immer habe ich leidenschaftlich gerne gemalt und über Jahre Kurse besucht. Das Malen aber auch viele andere kreative Tätigkeiten wie Schreiben, Skulpturen aus Ton oder Pappmaché formen halten mich im Gleichgewicht. Zudem geben mir lange Spaziergänge und Yoga viel Ruhe und Gelassenheit.

Mich freut es, dass ich als Maltherapeutin Menschen ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten darf. Zu beobachten, wie etwas Neues beim kreativen Tun entstehen kann, berührt mich immer wieder.

Erfahrung und Ausbildung:
o Seit 2020 Artnight Künstlerin
o Seit 2016 eigenes Atelier "maleinmal" in Hochdorf; maltherapeutische Begleiterin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche; Berufserfahrung mit körperlich oder geistig beeinträchtigten Menschen
o 3-jährige Kunsttherapieausbildung Fachrichtung Maltherapie am iac Zürich
o Ausbildung zur diplomierten Spielgruppenleiterin, mehrere Jahre Berufserfahrung
o Familienfrau und Mutter
o Kaufmännische Angestellte EFZ
o Über Jahre freiwillig engagiert: Vorstandsarbeit Frauenbund, Revisorin bei gemeinnützigen Vereinen, Tagesmutter, Mitglied in gemeinderätlichen Kommissionen, Firmbegleiterin, Chenderchele

Weiterbildungen

o SVEB Zertifikat Modul 1 Lernveranstaltungen mit Erwachsenen
o Kunsttherapeutische Arbeit mit Kindern
o Sprachlabor: Kreativ mit Texten umgehen
o Kreatives Schreiben

Immer wieder

o inspirierende Zusammenarbeit mit Esthi Wildisen, Lern- und Lebenswerkstatt, Hochdorf und BBT, Silvia Brunner-Knobel, Fachfrau Führung und Kommunikation
o Reise nach Marrakesch als Begleiterin für intuitives Malen in Zusammenarbeit mit arrow tours Hochdorf
o Seminar zum Thema Stress in Zusammenarbeit mit NLP Coach Joe Goldener, Der Querdenker